Zahnarzt Angstpatienten in Hamburg

Angst vor dem Zahnarztbesuch?

Viele Menschen kennen das mulmige Gefühl vor dem Zahnarzt-Termin. Fast alle Patienten sind froh, wenn nach dem Routine-Check keine weitere Behandlung notwendig ist. Wenn die Angst das normale Maß stark übersteigt, liegt eine Phobie vor. Ursache dafür sind unangenehme Erfahrungen und Erinnerungen an schmerzhafte Behandlungen, die häufig im Kindesalter stattgefunden haben. Die Angst vor dem Zahnarzt äußert sich in Nervosität, Unwohlsein, feuchten Händen und schlaflosen Nächten Tage vor dem Termin. Starke Zahnarztphobien können Panikattacken verursachen. Die Zeit im Wartezimmer empfinden Angstpatienten als besonders unangenehm. Bohrgeräusche und andere Reize verstärken die Empfindungen. Nach Schätzungen sind etwa zehn bis fünf Prozent der Bevölkerung davon betroffen. Ängstliche Patienten meiden den Zahnarztbesuch. Im zeitlichen Verlauf fehlt die Kraft, die eigene Situation zu ändern. Die Zahnärzte des AllDent Zahnzentrums Hamburg haben sich auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert. Wir nehmen uns Zeit für Sie und arbeiten mit Ihnen daran, die Angst zu überwinden. Schließlich sind gesunde Zähne die Grundlage für einen gesunden Körper.

Was sind mögliche Folgen bei Zahnarztangst?

Erkrankungen wie Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis werden ohne regelmäßige Kontrolluntersuchungen nicht rechtzeitig erkannt und behandelt. Sie schreiten unkontrolliert fort, Zähne und Kiefer können Schaden nehmen. Diese schwierige Situation beeinflusst die Lebensqualität im Alltag. Personen mit Zahnarztangst können sich nicht überwinden, einen Termin in einer Zahnarzt-Praxis zu vereinbaren. Im Privat- und Berufsleben ziehen sie sich immer weiter zurück. Das beeinflusst die Psyche. Mit der richtigen Therapie und einer feinfühligen Behandlung sind Angststörungen in den Griff zu bekommen. Fragen Sie unsere Zahnärzte – wir unterstützen Sie auf den Weg zu angstfreien Prophylaxe- und Behandlungsterminen.

Wie werden Angstpatienten behandelt?

Das gesamte Praxisteam des AllDent Zahnzentrums Hamburg schafft eine Atmosphäre, die Ihnen die Angst nimmt. Kurze Wartezeiten und ein entspannendes Ambiente in Wartezimmer und Behandlungsraum verringern den Stress. Zum ersten Termin führen wir keinerlei Behandlungen durch. Ein erfahrener Oberarzt untersucht die Zähne. Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten werden ausführlich mit Ihnen besprochen. Zum zweiten Termin beginnen wir mit der schmerzfreien Behandlung. Unsere Zahnärzte sind feinfühlig und können sich gut in die Situation ihrer Patienten hineinversetzen. Ihr persönlicher Zahnarzt übernimmt alle künftigen Behandlungen und bleibt Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Zahngesundheit. Das schafft Vertrauen.

Wie wird mir bei AllDent die Angst vor dem Zahnarzt genommen?

Das AllDent Zahnzentrum Hamburg unterstützt Angstpatienten auf dem Weg zur entspannten Zahnarzt-Routine. In schmerzfreien Behandlungen restaurieren wir die Zähne, damit Sie wieder unbeschwert Lächeln können. Nach der Therapie erhalten wir die Zahngesundheit mit regelmäßigen Kontrolluntersuchungen und professionellen Zahnreinigungen aufrecht. Alle Behandlungen werden im Vorfeld ausführlich mit Ihnen besprochen und gewebeschonend durchgeführt. Unsere langjährige Erfahrung und die Ausstattung mit neuen technischen Geräten ermöglichen schmerz- und angstfreie Therapie. Bei Bedarf versorgen wir das Gebiss mit Zahnimplantaten und behandeln auf den Gebieten der Zahnästhetik und Parodontologie. Schmerzfreie Therapien setzen wir mit lokaler Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose um – Sie entscheiden. Unsere innovative Behandlungsmethode Feste dritte Zähne an einem Tag gibt Ihnen ein schönes Lächeln in kürzester Behandlungszeit zurück.

Vertrauen Sie uns. Unsere Zahnärzte restaurieren Ihre Zähne ästhetisch. Sie profitieren von einer schmerz- und angstfreien Behandlung.

Unklare Begriffe?

Finden Sie eine Erklärung in unserem Fachbegriffs-Lexikon.

COVID-19 Infos